biblische Betrachtungen & mehr - ohne Rücksicht auf den Zeit- oder Kirchengeist!
Jeder Lebensweg führt früher oder später in eine Sackgasse, schier unlösbare Verknotungen, wenn nicht sogar in eine Katastrophe.

Wohin führt dein Lebensweg?

Offener Brief an Herrn Dr. Lothar Gassmann zur Frage der sogenannten Vorentrückung

Offener Brief an Dr. Lothar Gassmann

Eines Nachts hatte ich einen Traum

Spuren im Sand

Immer mehr verführte Christen weigern sich konsequent, kontroverse Themen anhand einer genauen Bibellesung zu besprechen.

Das Christentum der Endzeit

Die Bibel -Wort Gottes- im Glauben rational lesen

Grundgedanken

Die Lehre von der Dreieinigkeit als Option des christlichen Nachdenkens

Die Lehre von der Dreieinigkeit

Auch wenn Irrlehrer das nicht wahrhaben wollen; der Chip in die rechte Hand kommt. Das ist das Kennzeichen aus Offenbarung 13 !

Der Chip steht vor der Tür

Denkfehler mit Folgen oder: Wie objektiv ist Wissenschaft?

Denkfehler mit Folgen

Irrtum Vorentrückung - Wird es eine heimliche Entrückung geben?

Die heimliche Entrückung?

In letzter Zeit sieht man fast nur, dass bei der Taufe der Täufling nach hinten ins Wasser gedrückt wird.

Taufe nach hinten?

Tausende Sekten und Kirchen .... Was tun?

Tausende Sekten

Mahnung an Christen, die sich von der These beeindrucken lassen, Christen bräuchten die Gebote Gottes nicht zu halten.

Vom Gebotehalten

Das Schicksal von Joni Eareckson Tada

An einem warmen Sommernachmittag im Jahr 1967 gehe ich, als 17- jähriges Mädchen, mit meiner Schwester an den Chesapeake Bay. Ich schwimme zu einer kleinen Insel ein paar Meter vom Strand und ziehe mich selbst hoch und mache einen dummen Sprung ins sehr flache Wasser ...
Joni Eareckson Tada

Christenheit und Christentum

"Die" Christen

Die Flüchtlingskrise in Europa

Ist der Flüchtlingsstrom harmlos?

Die Pöbelprediger Homuth und Krauß

Homuth und Krauß

Die Pöbelprediger Krauß und Homuth

Homuth und Krauß

Chemtrails - Alles nur Einbildung?

Chemtrails

13 Einreden zu einer Predigt des Norbert Lieth über das Abschaffen der Gebote

oder Missionswerk Mitternachtsruf im Spaghat zwischen Bibel Exegese und Wunschvorstellung

Aber Herr Lieth!

Der inszenierte Großzank; die Situation in der Endzeit.

Der Großzank

Wieviel Zeit haben wir für so viele Dinge! Nur für die Bibel nicht ...

Wieviel

Strahlung Gift und Leukämie - Warum beten wir den Fortschritt an?

Strahlung Gift und Leukämie

Ein paar -wenige- Worte zur Freimaurerei

Die Freimaurerei

Glauben Freimaurer an Gott? Aus einer Fernsehsendung des WDR

Glauben Freimaurer an Gott?

Einfach warten auf den Tod ... Ist das der richtige Weg?

Die Zeit tickt

Sind (alle) Soldaten (grundsätzlich) Mörder?

Sind Soldaten Mörder?

Offener Brief an Rudolf Ebertshäuser wegen seiner fast krankhaften Härte wegen der Liederauswahl

An Rudolf Ebertshäuser

Gebotehalten im Neuen Testament abgeschafft?

Vom Gebotehalten

Ist die Lehre von der Dreieinigkeit wirklich eine Irrlehre, nur weil die katholische Kirche sie missbraucht?

Die Lehre von der Dreieinigkeit

Ist es wirklich Sünde, wenn sich Frauen die Haare pflegen und etwas den Spliss verschneiden?

Offener Brief an die Straßenmission "glaubensfroher" Christen wegen ihrer unerträglichen Lehre

Straßenmission glaubensfroher Christen

Sprach Jesus alle Speisen rein? Über eine gefälschte Bibelstelle.

oder: Essen Christen Blutwurst und Schweinefleisch?

Alle Speisen rein?

Leben wir in der Endzeit? Was spricht die Bibel zu dem Kennzeichen in der rechten Hand?

Der Chip steht vor der Tür

Sollen Christen ihren Kindern Sexualunterricht wirklich verbieten?

Sexualunterricht boykottieren?

Nennt man als Pastor die Apostel "Pappnasen, Versager und Abschaum"? Ist Pastor Trenkel ein Prediger von Gott?

Über die teuflischen Worte des Pastor Trenkel, der sich bis heute nicht entschuldigt hat

Wort Geist Zentrum

Was ist die Bibel?

Lies mal wieder die Bibel!

Die Bibel ist das einzige Buch auf der Welt, das uns den richtigen Weg des Lebens zeigt. Sie spricht von der realen Existenz Gottes, der alles Leben geschaffen hat. Sie berichtet von Jesus Christus -dem Sohn Gottes-, der vor 2000 Jahren gekreuzigt wurde.
Dieser Jesus ist durch Gottes Macht von den Toten auferstanden und lebt bei Gott. Menschen, die regelmäßig in der Bibel lesen wissen, dass ein solches Werk nicht ohne höhere Inspiration entstanden sein kann.

Widersprüche kann man in jedes Buch hineininterpretieren, das ist leicht, wenn man etwas nicht mag. Lass doch alles was du nicht verstehst, erstmal offen! Denn es geht um Gott und nicht etwa um ein Buch!

Frage: Kann ich durch den Glauben in eine Sekte geraten?

Aber ich glaube doch nicht an Gott

Du hast nur ein Leben; du musst es wagen und es ausprobieren! Wer beim Verdursten in der Wüste jede Oase als Fatamorgana bezeichnet, wird kein Wasser finden. Denke daran, wieviel Menschen -zum Beispiel Goldgräber- ihr ganzes Leben einer Idee gewidmet haben. Was kann also falsch daran sein, einmal im Leben zu prüfen, ob es einen Schöpfer des Lebens gibt! Oder bist du ganz sicher, dass unser Leben -mit allen geistigen, gefühlsmäßigen und körperlichen Aspekten- ganz von allein entstehen konnte? Hast du darüber einmal tiefer nachgedacht? Die Seite Wieviel kann hier einen Denkanstoß bieten. Auch die Seite Einen Anfang finden ist zu empfehlen.

Und: Ist dir schon einmal in den Sinn gekommen, dass die Evolutionstheorie -tiefer betrachtet- einfach nur Blödsinn ist?

Viele Menschen haben noch nie ernsthaft gebetet. Wenn es dir auch so geht, dann klicke doch mal auf die Seite Was soll ich beten?. Gott erwartet von dir nur einfache und ehrliche Worte; ganz sicher werden es manchmal auch Tränen sein. Lass dich von niemandem aufhetzen, gegen Gott wütend zu sein. Denn Gott sieht auch das Ende einer Sache während wir -bis heute- nur das hier und jetzt gesehen haben.


bibelpoint             Was ist die Bibel       

Der RFID-Chip wird nun nach langer Testphase den Menschen in die Hand implantiert: die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, siehe CEbit im März 2016

Ich lese die Bibel und weiß, dass sie Gottes Wort ist  

Ich lese in der Bibel und weiß, dass Gottes Wort die Wahrheit ist. Ich werde niemals den RFID-Chip in die Hand einpflanzen lassen, weil ich in Offenbarung 13 gelesen habe, was es damit auf sich hat und Gott die Ablehnung dieses Zeichens strengstens befohlen hat. Echte Christen lehnen das Zeichen ab und gehen dann in die Große Trübsal. Ich vertraue in all den Zeiten auf unseren Herrn, Jesus Christus. Viele Irrlehrer werden sagen, das sei nicht das Zeichen des Tieres. Im März 2016 haben sie nun -nach jahrelangen Tests- auf der CEbit ein ausgereiftes Modell des RFID-Chips vorgestellt und viele lassen sich nun chippen; zunächst scheinbar nur freiwillig, aber so ist es immer: erst freiwillig und dann gehts nur noch so! Wer nicht mitmacht, hat keinen Ausweis und kein Konto; kann nicht mehr kaufen und verkaufen. So steht es im Buch der Offenbarung geschrieben. Uns wird aber der Nutzen vor Augen geführt (wegen der vielen Verbrechen ... es ist also alles gut eingefädelt von den da oben, die das Sagen haben und nicht Gottes Willen in Sinn haben).

 

Die CEbit 2016, der Chip steht vor der Tür

Sekten und Kirchen
Tausende Sekten und Kirchen. Was tun? Jeden vor Jedem warnen? 

Die Taufe der heutigen Gemeinden
Die biblische Taufe ist wichtig. Nach vorn oder nach hinten?

In der Bibel lesen
Jeder Mensch sollte auch mal in der Bibel lesen. Hast du dafür keine Zeit?

Die Masseneinwanderung
Was steckt wirklich hinter der Flüchtlingskrise? Wie geht das weiter?

       
Christenheit und Christentum
"Die Christen" werden für vieles verantwortlich gemacht ...

Homuth und Krauß
Erinnerungen an die beiden harten Pöbelprediger  ...

Unser Leben ist begrenzt
Lesetipp Kurzpredigt:
Die Zeit tickt ...

Sind (alle) Soldaten Mörder?
Eine nähere Betrachtung über Tucholskys Aussage ...
        
       

Strahlung Gift und Leukämie
Sind die Folgen unserer technischen Entwicklung harmlos?

Gedichte von Gisela Steineckert
Offene ehrliche und gefühlvolle Gedichte der großen deutschen Poetin

Religionen zeigen viele Wege
Lesetipp Kurzpredigt:
Was soll ich beten?

Glauben Freimaurer an Gott?
Der Wandel des Glaubens in der heutigen Freimaurerei

       
       
Das Schicksal von Joni Eareckson

An einem warmen Sommernachmittag im Jahr 1967 gehe ich, als 17- jähriges Mädchen, mit meiner Schwester an den Chesapeake Bay. Ich schwimme zu einer kleinen Insel ein paar Meter vom Strand und ziehe mich selbst hoch und mache einen dummen Sprung ins sehr flache Wasser ...

Fallen "die Sterne" vom Himmel?

oder: Was geschah in der Nacht vom 12. zum 13. November 1833?
Wir lesen in den meisten Bibeln: Matth. 24 / Markus 13,25 "und die Sterne werden vom Himmel fallen" Wenn wir lesen "die Sterne", so schließen wir daraus "alle Sterne". Ist aber der Artikel "die" in der Übersetzung sinnvoll?

Der inszenierte Großzank
Sicher fällt auch dir etwas auf. Im Bereich des christlichen Lagers ist faktisch fast jeder gegen jeden! Und so wie es auch im Schach Trilliarden mal mehr falsche Züge gibt wie die wenigen richtigen, so ist es auch heute in der Christenheit. Und es wird mit großem Nachdruck publiziert ...

Ich hatt' einen Kameraden
Wer stellt sich schon die Frage nach Leben und Tod? Wird schon gutgehen? Nicht so eng sehen! Noch ein Witzchen auf dem Totenbett, eine Spritze gegen die Angst? .... Und dann ab ins Nichts. Da gibts keinen Gott, dann ist doch alles aus. Oder? Die Bibel lädt uns ein, diese Frage vorher zu stellen ...

       
Bildnachweise       29-05-16 / 11:00 Uhr / P 216