biblische Betrachtungen & mehr - ohne Rücksicht auf den Zeit- oder Kirchengeist!

Will man unsere Kinder an Bilder von blutigen Messer gewöhnen?

Aufgrund der besorgniserregenden Ereignisse in unserem Land -ich meine hier die Messerangriffe von Moslems auf unsere Bevölkerung- fiel mir etwas Besonderes auf, was mir zeigt, dass all diese Geschehnisse auch von den Medien bis ins Kleinste gewollt und gesteuert sind.

Ich sah mir am 25.08.2018 auf dem Kinderkanal ein "Märchen" an. Es heißt "Das Wasser des Lebens" von den Gebrüdern Grimm. 

KIKA

8. Das Wasser des Lebens
Folge vom 25.08.2018

Dort heißt es:

Darum geht es...

Märchen sind geheimnisvoll, romantisch, abenteuerlich und zuweilen auch grausam.

https://www.kika.de/sagenhaft-maerchen-aus-aller-welt/index.html

Nun war ich sehr überrascht, was dort an unsere Kleinen für Botschaften ausgestrahlt wurden.

Unter dem Deckmantel eines Märchens sollen dort die Kleinen an blutgetränkte Messer gewöhnt werden.

Folgende Bilder habe ich festgehalten:


Und nun achte man auf die Hintergrund-Dekoration, also welches Lebensumfeld man sich vorzustellen habe:

Liebe Leser!

Macht eure Augen auf und seht, dass das was hier abläuft, böses System hat.

Ich habe mir das Grimm-Märchen sofort im Original durchgelesen: Kein Wort von einem Messer und erst recht nicht von einem blutendem Messer!

http://gutenberg.spiegel.de/buch/-6248/26

Also was soll das?

Nach der Methode "Schon die Kleinsten an die jetzige und zukünftige Realität gewöhnen" wird hier in übelster Weise eine Gehirnwäsche vollzogen, die nicht hinnehmbar ist.

Hört bitte nicht auf die kirchlichen Anbiederungen an die Politik Merkels!

Versteht den Zusammenhang zur Realität!

Wie hier auf 0:51 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=tJxZXetaq9w

 

Begreift bitte was hier abläuft!

Die Kopfabschneiderei der Moslems ist allgemeint bekannt und in Europa von Europäern nicht mehr üblich.

Die Seite http://www.bibel-und-2012.de/2013-03/enthauptung-in-der-endzeit-ein-hinweis-auf-rolle-vom-islam-was-sagt-offenbarung-kapitel-20-2.html

wiegelt ab mit der Begründung, dass es die Enthauptung auch in Europa hinlänglich gab.

Jaaa, GAB. Aber nicht mehr gibt. Das wird dort unterschlagen!

In Offb 20,4  heißt es:

Und ich sah Throne und sie setzten sich darauf, und ihnen wurde das Gericht übergeben. Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses für Jesus und um des Wortes Gottes willen ...

Seid auf der Hut und hört nicht auf eure Pastoren sondern informiert euch!

Beteiligt euch nicht am Hass gegen "Rechts", denn das ist ein Instrument der satanischen Kräfte gegen die Wahrheit über den Kampf gegen unsere europäische Geschichte und unserer Wurzeln.

 

Der RFID-Chip wird nun nach langer Testphase den Menschen in die Hand implantiert: die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, siehe CEbit im März 2016

 

 

Ich lese in der Bibel und weiß, dass Gottes Wort die Wahrheit ist. Ich werde niemals den RFID-Chip in die Hand einpflanzen lassen, weil ich in Offenbarung 13 gelesen habe, was es damit auf sich hat und Gott die Ablehnung dieses Zeichens strengstens befohlen hat. Echte Christen lehnen das Zeichen ab und gehen dann in die Große Trübsal. Ich vertraue in all den Zeiten auf unseren Herrn, Jesus Christus. Viele Irrlehrer werden sagen, das sei nicht das Zeichen des Tieres. Im März 2016 haben sie nun -nach jahrelangen Tests- auf der CEbit ein ausgereiftes Modell des RFID-Chips vorgestellt und viele lassen sich nun chippen; zunächst scheinbar nur freiwillig, aber so ist es immer: erst freiwillig und dann gehts nur noch so! Wer nicht mitmacht, hat keinen Ausweis und kein Konto; kann nicht mehr kaufen und verkaufen. So steht es im Buch der Offenbarung geschrieben. Uns wird aber der Nutzen vor Augen geführt (wegen der vielen Verbrechen ... es ist also alles gut eingefädelt von den da oben, die das Sagen haben und nicht Gottes Willen in Sinn haben).

 

Die CEbit 2016, der Chip steht vor der Tür

Warum sehr viele "Christen" das Zeichen des Tieres annehmen werden:

Es gibt verschiedene Gründe. Die einen glauben nicht so richtig an die Bibel. Die andern (z.B. Adventisten) sagen, das Zeichen des Tieres ist ein Sonntagsgesetz und biegen mit viel Mühen und Unlogik die Bibelstellen aus Off. 13 ins Geistliche. Wieder andere glauben an die Vorentrückung. Und genau das ist eine teuflische Falle!

Irrtum Vorentrückung

Brief an Dr. Lothar Gassmann

 

Fußballspielen im Himmelreich?

Es gibt keine Blödheit im sogenannten Wohlfühl-Evangelium, die es nicht gibt:
Aber Herr Jürgensen!