biblische Betrachtungen & mehr - ohne Rücksicht auf den Zeit- oder Kirchengeist!

Standpunkt von bibelpoint

Zuerst: Natürlich bringt bibelpoint keine "Neue Lehre" und stellt auch keine neuen Thesen auf.

Allerdings wird einiges so manchem Christen neu sein, da vieles durch die Feinde der Bibel in den Kirchen verwässert oder vertuscht wurde und entsprechende Themen jahrhundertelang unterdrückt wurden.

Es gibt auf der Welt mindestens 4500 - 5000 verschiedene christliche Spaltungen. Was sind die Ursachen dafür und wie kann es sein, dass bibelpoint eine eigene Meinung bildet und somit in Deutschland wieder eine andere Richtung vertritt? (Was in Wirklichkeit aber nur die traditionelle Urchristenlehre ist.)

weiter lesen …

Die Antwort darauf ist schlicht aber nicht kurz. Es hat etwas damit zu tun, dass


a) die Kirchen seit ca. 1600 Jahren den Weg Jesu verlassen haben und Gebote geändert haben;

das Neue Testament auf den Kopf gestellt haben; Vorreiter: Katholische Kirche, die sich fälschlicherweise als Urkirche präsentiert, was aber nicht der historischen Wahrheit entspricht; siehe auch Konstantins Kirche.

und


b) seit längerem sogenannte Evangelikale predigen, man könne aus der Bibel herauslesen, dass man keine Gebote halten braucht und: gar nicht halten darf!


Zu diesem Zweck haben diese Prediger ein Netz aus einer Art Mischung zwischen Eisegese und Erfindung aus Römer-, Epheser- und Kolosserbrief geflochten und berufen sich darüberhinaus auch noch auf falsch übersetzte Bibelstellen!

Es leuchtet ein, dass eine Erklärung und Entkettung dieser Zusammenhänge viel Arbeit ist und auf die Aufmerksamkeit der Leser baut; eine Schwierigkeit, die nicht zu unterschätzen ist. Ein gutes Beispiel ist, wenn jemand einen notorischen Lügner kennt! Der Lügner braucht nur seine halbdurchdachte Lüge rausdrechseln; wer sie widerlegen will, wird etliche Fragen und Betrachtungen benötigen, wie ein guter Anwalt (als es die noch gab).

Genau dies wird aber dem Zuhörer rasch zu viel und dann bleibt alles wie es ist.

Trotzdem: Jeder Christ sollte sich mit der historischen Entwicklung der Kirchen beschäftigen!

Interessant ist eine Betrachtung über das Christentum bis zum 4. Jahrhundert ...

Standpunkt von bibelpoint

wieder einklappen …

Der RFID-Chip wird nun nach langer Testphase den Menschen in die Hand implantiert: die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, siehe CEbit im März 2016

 

 

Ich lese in der Bibel und weiß, dass Gottes Wort die Wahrheit ist. Ich werde niemals den RFID-Chip in die Hand einpflanzen lassen, weil ich in Offenbarung 13 gelesen habe, was es damit auf sich hat und Gott die Ablehnung dieses Zeichens strengstens befohlen hat. Echte Christen lehnen das Zeichen ab und gehen dann in die Große Trübsal. Ich vertraue in all den Zeiten auf unseren Herrn, Jesus Christus. Viele Irrlehrer werden sagen, das sei nicht das Zeichen des Tieres. Im März 2016 haben sie nun -nach jahrelangen Tests- auf der CEbit ein ausgereiftes Modell des RFID-Chips vorgestellt und viele lassen sich nun chippen; zunächst scheinbar nur freiwillig, aber so ist es immer: erst freiwillig und dann gehts nur noch so! Wer nicht mitmacht, hat keinen Ausweis und kein Konto; kann nicht mehr kaufen und verkaufen. So steht es im Buch der Offenbarung geschrieben. Uns wird aber der Nutzen vor Augen geführt (wegen der vielen Verbrechen ... es ist also alles gut eingefädelt von den da oben, die das Sagen haben und nicht Gottes Willen in Sinn haben).

 

Die CEbit 2016, der Chip steht vor der Tür

Warum sehr viele "Christen" das Zeichen des Tieres annehmen werden:

Es gibt verschieden Gründe. Die einen glauben nicht so richtig an die Bibel. Die andern (z.B. Adventisten) sagen, das Zeichen des Tieres ist ein Sonntagsgesetz und biegen mit viel Mühen und Unlogik die Bibelstellen aus Off. 13 ins Geistliche. Wieder andere glauben an die Vorentrückung. Und genau das ist eine teuflische Falle!

Irrtum Vorentrückung

Brief an Dr. Lothar Gassmann

 

Fußballspielen im Himmelreich?

Es gibt keine Blödheit im sogenannten Wohlfühl-Evangelium, die es nicht gibt:
Aber Herr Jürgensen!

Das falsche Weltbild vom Universum

Prophezeiung Goldentwertung über Nacht 

oder:
Der große geplante Coup der neuen Weltordnung

Prophezeiung gegen die Ratschläge der Experten